Februar 2019 – Einen wissbegierigen Besuch hatten wir am 21.02.2019 von dem Verein Deutscher Ingenieure des Dresdner Bezirksverein von Arbeitskreis Werkstofftechnik.

Besonderes Anliegen des Arbeitskreises ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse auf kurzem Weg auch in die sächsischen Unternehmen zu tragen. Dieser Praxisbezug soll durch regelmäßige Besuche in Firmen und Instituten unterstützt werden.

Daher gab es bei dem Besuch im PTZ nicht nur Theorie, sondern auch eine lehrreiche Führung von unserem Betriebsleiter Herr Dr. Berndt und unserem Projektleiter Herr Vogel durch unsere Produktion. Dabei erlangten die Teilnehmer Einblicke in die schnelle und oft streng vertrauliche Herstellung von Urmodellen, Erstmustern und Kleinserien.

 

Über PTZ

In der 1996 gegründeten PTZ-Prototypenzentrum GmbH fertigen 20 Mit­arbeiter mit modernsten Technologien Erstmodelle, Werkzeuge und Kleinserien für deutsche und europäische Kunden unter anderem aus der Automobilindustrie sowie der Medizin- und Gerätetechnik. Markenhersteller wie Siemens, Bosch, Miele, Fresenius und Ducati sowie viele mittelständische Unternehmen schätzen die Vielfalt an Technologien im Hause PTZ.

Weitere Informationen: www.ptz-prototypen.de

IMG_1019.jpg